Sicherheit / Schutzkonzept/Parkplätze

 

Schutzkonzept

Das Kleinstadt Open Air richtet sich ganz nach den Vorgaben des Bundes und des Kanton Sankt Gallen. Wir haben keinen Einfluss auf die geltenden Massnahmen und Schutzkonzepte. Stand jetzt gelten die GGG Regelungen. Die Massnahmen (ausgenommen Maskenpflicht falls noch bestehend) gelten ab dem 16. Geburtstag.

Schutzkonzept KSOA 2021 4

 

Informationen

Infolge des erhöhten Sicherheitsanspruchs seitens Behörden und Gästen hat das Kleinstadt Open Air entschieden ein rigoroses Rucksack- und Taschenverbot umzusetzen.

Taschen nicht grösser als DIN A4 max. 29.7 x 21 cm werden vom Sicherheitspersonal überprüft. Das Eventgelände wird von Security Personal überwacht. Unser Sicherheitsverantwortlicher ist in ständigem Austausch mit den Behörden.

Feuer / Knallbetarden

Wegen Feuergefahr im Städtli ist es strikte Untersagt irgendwelche Feuer oder Knallbetarden, Feuerbengalen zu entfachen! Feuerwerkskörper werden von der Security eingezogen.

Verbotene Gegenstände

  • Taschen, Rucksäcke und Handtaschen grösser als A4
  • Videos- und Spiegelreflexkameras
  • Getränke in Glasflaschen, PET oder Tetrapackungen dürfen nicht auf das Areal mitgebracht werden
  • Es dürfen keine Getränke in oder aus dem Areal mitgenommen werden. Grund Abfall Verstreuung im und um das Städtli
  • Schirme, Fahnenstangen, Stühle und Helme
  • Messer (auch Taschenmesser), Waffen, Tränengas, Schlagringe, Pfeffersprays, Gashörner, Laserpointer, Feuerwerke jeglicher Art
  • Rollerblades, Skateboards, Rollschuhe, Fahrräder, Kinderwagen
  • Tiere müssen aufgrund des hohen Lärmpegels und der grossen Menschenmenge zu Hause bleiben

Parkplätze

Wir haben diverse Parkmöglichkeiten rund ums KSOA. Unter dem Link findet ihr unseren Parking Plan. Vor Ort werden Sie zu den Parkplätzen eingewiesen.

Parkplätze KSOA 2021